Pebbles (Fischer)

X-Herder(w)

Geburtsdatum: 31.10.07

Größe: ca. 65 cm

Gewicht: ca 33 kg

Mutter: MR Go Nutz BRN 12915

Vater: MR Bunker BRN 8376

Alltag:

Pebbles war als Welpe ein sehr freundlicher Hund zu Mensch und Tier. Leider hat das nicht angehalten. Da sie ein, sagen wir mal unsicherer Hund hat, geht sie in für sich stressigen Situationen nach vorne.
Wenn da mal ne Mülltonne steht, die sonst nicht da steht und sie erschrickt, geht sie nach vorne und macht gleich ernst.
Bei Menschen die sie kennt und lieben gelernt hat, ist sie die Freundlichkeit in Person. Sie schmust für ihr Leben gern und ist immer drin als nur dabei.
Zuhause in ihrer gewohnten und sicheren Umgebung, ist sie auch zu Fremden souverän und sehr freundlich.
Sie zerstört nichts und man kann sie problemlos mehrere Stunden alleine lassen.
Ausserhalb der Wohnung braucht sie ne sehr starke Hand, die ihr auch Sichereit gibt, denn sonst versucht sie sofort alles alleine zu regeln.
Dabei muss man aufpassen, das sie sich nicht in ihre Nervenbereiche schaukelt, denn sonst ist sie nicht mehr ansprechbar.
Hunde die sie kennt sind ok. Fremde werden sofort angemacht. Wenn man sich aber die Mühe macht und ihr einige Zeit gibt, wird sie ruhig und fängt dann auch an zu spielen.


Sport:

Sie ist ein sehr Linkslastiger Hund der einer konsequenter Führung bedarf. Mittlerweile ist sie auch auf Beute umorientiert worden von mir. Ihr war lange Zeit Beute egal, was im Schutzdienst ziemlich hinderlich sein kann.
Sie arbeitet sehr gern, auch Unterordnung. Wobei sie sich da mit ihrem "will to please" auch öfter selbst im Weg steht.
Bei klarer und ruhiger Führung ist Pebbles ein Hund, den man gut führen kann.